Beratung, Begleitung, Krisenintervention

Beratung

Außerhalb der Öffnungszeiten der Anlaufstelle, können nach Terminvereinbarung selbstverständlich ebenfalls Beratungen stattfinden. Weiters gibt es die Möglichkeit, gleich direkt auf der Straße, in Parks usw. Beratungen durchzuführen.

Beratungen finden innerhalb eines geschützten Rahmens, in dem die Anonymität gewährleistet ist, statt. Gemeinsam mit dem/der Jugendlichen bzw. dem/der jungen Erwachsenen werden ein Beratungsziel sowie weitere Vorgehensweisen vereinbart.

 

Begleitung

Es besteht die Möglichkeit, Jugendliche und junge Erwachsene zu verschiedensten Institutionen (Polizei, Gericht, AMS, Beratungsstellen, Arzt, …) zu begleiten. Dies dient der Verringerung von Schwellenängsten, der Unterstützung des/der Jugendlichen sowie der Wahrung des Rechts auf eine Begleitperson bei einigen Behörden. 

 

Krisenintervention

Neben der Beratung bieten wir in akuten Krisensituationen rasche und unbürokratische Hilfe an.

 

Sowohl die Beratung, Begleitung wie auch Krisenintervention sind natürlich kostenlos, freiwillig und unterliegen der Verschwiegenheit!!